Aktueller SandsteinKurier

4/17
Die aktuelle Ausgabe des SandsteinKurier zum Anschauen und Downloaden!

Nächste Ausgabe

Der nächste SandsteinKurier erscheint am:
4. Oktober 2017
Redaktions- und Anzeigenschluss:
20. September 2017
SandsteinKurier


Wandern in Familie PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, 20. Juli 2011 um 01:52

Wandern in Familie

Wandern in FamilieDie Sommerferien sind da und viele gehen in Familie wandern. Das Wandern ist auch für Kinder gesund und interessant. Gebirgslandschaften, Felsen oder Wald gehören zu den spannendsten Erlebnisräumen für Kinder überhaupt. Hier können unsere kleinen Wanderer elementare Erfahrungen machen und staunend die Natur entdecken.

Aktualisiert ( Mittwoch, 20. Juli 2011 um 15:12 )
Weiterlesen...
 
Sicher fahren im Herbst PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, 31. Januar 2011 um 15:06

 Sicher fahren im Herbst

Herbstfahrt

Der Herbst steckt für Autofahrer voller Risiken. Nieselregen, Nebel und feuchtes Laub auf der Fahrbahn können tückisch sein – Rutschgefahr droht.

„Autofahrer sollten im Herbst besonders vorausschauend fahren. Durch das „Lesen“ der Fahrbahn können mögliche Gefahren frühzeitig erkannt werden“, rät Frank Weißflog, Fahrerlaubnisexperte bei DEKRA Dresden.
Aktualisiert ( Montag, 31. Januar 2011 um 15:12 )
Weiterlesen...
 
Fast fühlt man sich wie im tropischen Urwald
SchmetterlingshausEigentlich stand es schon längst auf unserem Ausflugsplan - das Schmetterlings- und Reptilienhaus im Kurort Jonsdorf. Doch wir hatten uns den Besuch immer als Schlechtwettervariante vorbehalten.
Weiterlesen...
 
Elberadweg auch für Kurztrips geeignet
Sie wollen abends noch mal an die frische Luft und vielleicht sportlich aktiv etwas für Ihre Gesundheit tun? Dann müsste Ihnen dieser Tipp eigentlich ganz recht sein. Wir haben den Elbradweg sozusagen abschnittweise getestet und das Teilstück zwischen Pirna-Obervogelgesang und Wehlen-Pötzscha als sehr erholsam und idyllisch empfunden.

 

Weiterlesen...
 
DEKRA: Gefährliche Fahrt zum Camping
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, 21. Juli 2009 um 10:48
dekraDie Experten von DEKRA Dresden warnen vor leichtfertigem Umgang mit Gasflaschen. „Wer eine Flüssiggasflasche im Auto oder Wohnmobil nicht ausreichend gesichert transportiert, geht ein hohes Explosionsrisiko ein“, sagt Peter Galow, Leiter der Technischen Prüfstelle bei DEKRA in Dresden.
Aktualisiert ( Mittwoch, 22. Juli 2009 um 16:08 )
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2
This is a test